Das ZIM-Netzwerk „IoT4Food“ treibt die Entwicklung neuer automatisierter Testansätze und die Digitalisierung bestehender Methoden mit Unternehmen aus unterschiedlichen Anwendungsbereichen der gesamten Wertschöpfungskette voran. Ziel des Netzwerks ist die Initiierung, Konzeptentwicklung und Fördermittelbeantragung für Forschungs- und Entwicklungsprojekte der Netzwerkpartner, die durch neu entwickelte innovative Anwendungen und Endprodukte einen wirtschaftlich relevanten Beitrag zu einer nachhaltigen und individuellen Lebensmittelverarbeitung leisten. Seien auch Sie dabei und erzielen Sie marktwirksame Wettbewerbsvorteile gegenüber Mitbewerbern.

1. Vergünstigung auf die Leistungen der EurA AG im Netzwerkmanagement

Das IoT4Food Innovationsnetzwerk der EurA AG ist ein ZIM-Netzwerk, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) gefördert wird. Als Partner:in in unserem Netzwerk können wir Ihnen unsere Leistungen von der Erstberatung, Begleitung Ihres Innovationsprozesses, Unterstützung beim Förderantrag bis zur Antragstellung und Projektabrechnung zu vergünstigten Konditionen anbieten.

2. Immer auf dem Laufenden

Sind Sie Partner:in unseres Netzwerks geworden, profitieren Sie von vielen weiteren Dienstleistungen, die wir im Netzwerkmanagement anbieten: Wir informieren Sie über aktuelle, für Sie interessante Förderprogramme, Neuigkeiten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Auch im Hinblick auf thematisch passende Messen, Veranstaltungen und Events bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden.

3. Erleichterte Partnersuche

Als Netzwerkmitglied stehen Ihnen unsere über 4.000 EurA-Kontakte an Firmen, Instituten und öffentlichen Einrichtungen offen. Das heißt: Sie sind auf der Suche nach passenden Partner:innen für Ihr Entwicklungsprojekt? Sie suchen Forschungseinrichtungen, die das passende Equipment haben, um Ihre Innovation weiterzuentwickeln? Oder Sie brauchen Anwender:innen, um Ihre Innovation auf den Markt zu bringen? Hierbei unterstützen Sie Ihre Netzwerkmanagerinnen Dr. Sarah Müncheberg und Mareike Deggelmann: Sie vermitteln Ihnen Kontakte und organisieren den ersten Austausch, sodass Ihre Suche schnell und unkompliziert verläuft.

4. Netzwerken

Nutzen Sie einen weiteren Vorteil und erweitern Sie ganz nebenbei Ihr persönliches Netzwerk. Auf regelmäßig stattfindenden Netzwerktreffen haben Sie Zugang zu vielfältigen fachlichen Beiträgen rund um das Thema IOT4Food, können mit anderen Netzwerkmitgliedern diskutieren, sich verbinden und neue Ideen entwickeln.

5. Rundum bestens beraten

Verschaffen Sie sich einen Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz, indem Sie sich von EurA rundum beraten lassen. Sei es energieeffizientes Wirtschaften, Ihre Nachhaltigkeitsstrategie, die Vermarktung Ihrer Innovation oder das Einreichen von Patenten. Als Netzwerkmitglied profitieren Sie von allen professionellen Dienstleistungen der EurA AG und ihrer 20-jährigen Erfahrung.

Neugierig geworden? Hier noch ein paar Daten & Fakten:

Start Phase 1: 01.08.2019
Start Phase 2: 01.03.2021, Ende Phase 2: 28.02.2024
Aktueller Förderzuschuss: 40%
Bewilligte Projekte: 10

Nationale Partner:

Internationale Partner:

Forschungseinrichtungen:

Ihr Weg, Ihre Innovation zu fördern

Sie sind tätig in einem Start-Up, in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen? Sie setzen sich mit Digitalisierung, Food und Innovationen auseinander? Dann nehmen Sie Kontakt auf und besuchen unsere Internetseite: www.iot4food.com

 

Text: Mareike Deggelmann

Mareike Deggelmann

Ihre Kontaktperson
Mareike Deggelmann

Sie wollen mehr über das Thema erfahren?

Als Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaftlerin bringe ich mein Wissen und Fähigkeiten als Innovations- und Projektmanagerin ein. Ich verfüge über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Lebensmitteltechnologie, Ernährung und Gesundheit sowie Qualitätsmanagement. Ich habe in verschiedenen Bereichen der Lebensmittelindustrie gearbeitet und dabei wertvolle Erfahrungen gesammelt. Ich arbeite proaktiv und setzte meine Fähigkeiten und Wissen ein, um innovative Lösungen zu finden und meiner Kund:innen bei Ihrer Zielerreichung zu unterstützen. Ich bin eine wertvolle Ressource für Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen verbessern und sich an die sich ständig verändernden Anforderungen des Marktes anpassen möchten. Zeit für einen Austausch: mareike.deggelmann@eura-ag.com; M +49 173 2176030
chat-icon

EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen

T- 079619256-0
info@eura-ag.com