Im Jahr 2020 haben wir von Aachen aus ein weiteres Büro in Herten eröffnet, das sich im Herzen des Ruhrgebiets zwischen Gelsenkirchen und Recklinghausen befindet. Die strategische Lage in der Nähe von Dortmund und Essen bietet eine ideale Basis für die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern in dieser dynamischen Region.

Als direkter Ansprechpartner steht Ihnen Johannes Schmidt zur Verfügung. Seit 2023 ist er Mitglied im Industrie- und Technologieausschuss der Industrie- und Handelskammer Aachen.

IHK_Ehrenamt_Logo

Anfahrt zur EurA AG in Aachen

PIC02848_bearbeitet

Die Niederlassung der EurA AG hat ihren Sitz sich in Aachen (NRW), im Dreiländereck Deutschland – Belgien – Niederlande. Unsere Räumlichkeiten befinden sich im Technologiezentrum Aachen (TZA) am Europaplatz, einem einzigartigen Forschungs- und Wirtschaftsstandort in Nordrhein-Westfalen, umgeben von innovativen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen.

So finden Sie uns:

EurA AG
Standort Aachen
Dennewartstraße 25-27
52068 Aachen

Anfahrt

In einer Region, in der einst Braunkohle abgebaut wurde, entstehen durch den Strukturwandel heute Innovationen.

Ähnlich wie im Ruhrgebiet vollzieht sich auch im "Rheinischen Revier" ein erfolgreicher Wandel durch neue Ideen und Geschäftsmodelle. Die durch Braunkohleabbau geprägte Region wird künftig neue Geschäftsfelder mit Wachstumsperspektiven in den Bereichen Energie und Industrie, Raum und Infrastruktur, Ressourcen und Agrobusiness, Innovation und Bildung erschließen.

Als EurA AG unterstützen wir die Marktführer von morgen in diesem Umwandlungsprozess. Mit unserem Standort in NRW stehen wir Ihnen als Ansprechpartner in der Region Aachen, Köln und Düsseldorf sowie über unser Büro in Herten im Ruhrgebiet zur Verfügung.

Wir unterstützen

Icon_cyan_CIS

Start-ups,
KMU und
Großunternehmen

Sie sind für F&E verantwortlich, suchen Projektpartner oder benötigen Fördermittel? Wir beraten Sie gerne, auch hinsichtlich einer Aufnahme in den von uns gemangten Inkubator.

Icon_cyan_Forschung

Hochschulen und Forschungs­einrichtungen

Wir sind für Sie da, wenn Sie Kooperationen und Projektpartner für Ihr Forschungsprojekt suchen und öffentliche Gelder akquirieren wollen.

Icon_cyan_Unternehmen

Kommunen,
Organisationen 
und Ministerien

Sie wollen Ihr Netzwerk, Ihre Themen und Aktivitäten stärken? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Managementprozesse zur Entlastung an uns auszulagern.

Unser Service für Sie

Bei EurA erhalten Sie umfangreiche Service-Leistungen rund um das Thema Innovation. Nutzen Sie unsere Expertise und wählen Sie den richtigen Service für Ihr Vorhaben aus unserem Leistungsspektrum in Aachen.

Fördermittelcheck

Der Fördermittelcheck ermittelt für Sie die passenden nationalen und internationalen Fördermöglichkeiten. Er dient dazu, Ihre Forschungs- und Entwicklungsvorhaben strategisch auszurichten und die geeignetsten Förderangebote auszuwählen. Nutzen Sie die individuelle und projektspezifische Beratung unserer Spezialisten, um maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Anforderungen zu finden.

Fördermittelberatung

EurA ist Ihr Experte für nationale und internationale Fördermittel und kennt sich in der Förderlandschaft bestens aus. Durch kontinuierliches Screening aktueller Förderangebote und Aufrufe können wir Sie bestmöglich beraten. Unser Leistungsspektrum erstreckt sich über den kompletten Förderprozess: von der Projektkonzeption über eine kompetente Antragsstellung bis hin zum Projektbegleitung und darüber hinaus.
Besondere Expertise haben wir in der Nutzung von Landesmitteln der Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen. Im internationalen Bereich sind wir erfolgreich in ausgewählten EU-Programmen im Rahmen von HORIZON Europe tätig.
Dank unserer langjährigen Erfahrungen im Bereich der Luft- und Raumfahrt verfügen wir ebenfalls über entsprechende Expertise in für diese Branchen speziellen Innovations- und Fördermöglichkeiten.

Zudem sind wir als „ESA Technology Broker Germany“ für die Vergabe und Umsetzung des Spark Fundings in Deutschland verantwortlich. Dieses Programm zielt darauf ab, den Technologietransfer von Raumfahrttechnologien und Know-how in den Nicht-Raumfahrtbereich zu unterstützen.

Projektkonzeption

Wir begleiten Sie und Ihr Forschungsvorhaben im Rahmen der Antragstellung ganzheitlich. Dies umfasst unter anderem die Grobstrukturierung des Projektes hinsichtlich Personalplanung, Arbeitspaketplanung und weiterer Ressourcen. Wir führen Sie durch die gesamte Projektkonzeption. Ziel ist ein strukturierter Lösungsweg, der auch die Schnittstellen zu möglichen Projektpartnern mit einbezieht. Fragestellungen rund um die Projektkonzeption sind unter anderem:

  • Was sind auf Ihrem Entwicklungsweg kritische Meilensteine?
  • Wie können die Entwicklungsrisiken minimiert werden?
  • An welcher Stelle brauchen Sie externes Knowhow?

Durch unsere Begleitung bei der Projektkonzeption können Sie Ihr Projekt effizient und strukturiert umsetzen.

Antragsstellung

Eine sorgfältig durchdachte Projektkonzeption ist entscheidend für den Erfolg bei der Antragsstellung Wir sind mit den Anforderungen der einzelnen Förderprogramme vertraut und berücksichtigen sie bereits in einem frühen Stadium des Projekts. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass alle formalen und rechtlichen Rahmenbedingungen eingehalten werden.

Unsere Dienstleistung im Bereich der Antragsstellung umfasst die Zusammenstellung der notwendigen Anlagen und die Kommunikation mit dem Projektträger sowie die Bearbeitung von Nachforderung und Ergänzungen in technologischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht. 

Durch unsere Unterstützung bei der Antragsstellung können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, während wir Sie entlasten.

Projektbegleitung

Wir unterstützen Sie über die Phasen der Projektkonzeption und Antragsstellung hinaus.

Ein zentraler Aspekt unserer Projektbegleitung ist die Hilfe beim Abruf der Mittel beim Projektträger. Ferner haben wir die Einhaltung von Fristen und Auflagen im Blick, übernehmen die Erstellung von Plan-Ist-Vergleichen sowie die kaufmännische Berichterstattung. Bei der technischen Berichterstattung gegenüber den Projektträgern geben wir Feedback zu den Berichten. Mit uns haben Sie einen verlässliche Projektbegleitung an Ihrer Seite.

Innovationsnetzwerke

Zentrales Element von Innovationsnetzwerken ist das Vernetzen mit Partnern und das Initiieren von Projektvorhaben. Wir vernetzen Sie sowohl horizontal als auch vertikal entlang Ihrer Wertschöpfungskette mit weiteren Partnern. Durch Einblicke in andere Prozesse helfen wir Ihnen, Ihre Ideen zu verwirklichen und regen zum Wissenstransfer an.

Als führende Netzwerkmanagement-Organisation bringen wir Innovatoren zusammen, ob in Online-Meetings, in Präsenztreffen bei Netzwerkpartnern, oder an interessanten, netzwerkrelevanten Locations vor Ort. Unsere Netzwerktreffen bieten regelmäßig Neuigkeiten aus dem Netzwerk, Fachvorträge und Informationen zu aktuellen Förderprogrammen, Innovationen sowie Markttrends. Mit Projektworkshops, Labor- und Firmenrundgängen gestalten wir regelmäßig einen interessanten und spannenden Austausch.

Fragen Sie uns noch heute nach Ihren Vernetzungs- und Kooperationsmöglichkeiten im Bereich der Innovationsnetzwerke.

Projektpartnerfindung

Mit Kooperationsprojekten und den richtigen Projektpartnern können Sie schnell wichtiges Know-how in Ihr Entwicklungs­projekt integrieren oder strategische Partnerschaften für den späteren Produktvertrieb aufbauen. Als EurA verfügen wir über Kontakte zu nahezu allen nationalen Hochschulen und vielen Unternehmen.

Je größer der Verbund, desto komplexer sind die Abstimmungsprozesse. Mit uns haben Sie einen Partner, der das Projekt und die Auswahl der Projektpartner in Ihrem Interesse steuert.

Innovations-Workshops

Unsere Innovations-Workshops vermitteln Ihnen fachliches und technisches Know-how und informieren Sie über Neuheiten. Durch diese Workshops, die in Seminarform in kleinen Gruppen stattfinden, können Sie zukünftige Bedarfe erkennen. Die Workshops regen den Wissenstransfer an und unterstützen Sie bei der Suche nach passenden Projektpartnern. Die im Innovations-Workshop gewonnenen Erkenntnisse bieten die Grundlage für weitere Projekt­konzeptionen.

EurA organisiert diese Workshops in Ihrem Namen oder auf Ihren Wunsch hin. Durch unsere vielzähligen Kontakte vermitteln wir geeignete Referenten, Kontakte zu herausragenden Keynote Speakern und organisieren den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.

Sprechen Sie uns jetzt für ein maßgeschneidertes Angebot an. Bei Interesse an der Teilnahme an unseren Workshops zögern Sie bitte ebenfalls nicht, uns anzusprechen.

Technologietransfer und Start-up-Förderung

Der branchen­übergreifende Austausch von Know-how und Techno­logien birgt ein enormes Potenzial für Innovationen und Umsatzsteigerungen. Durch unser großes Netzwerk finden wir für Sie Lösungen aus unter­schiedlichen Branchen und Wissens­gebieten.

In der Niederlassung Aachen konzentrieren wir uns auf den branchenübergreifenden Technologietransfer, insbesondere für:

Haben Sie verwertbare Technologien oder suchen technologische Lösungen, dann sprechen Sie uns an.

 

Technische Beratung

Sie wollen eine neue Technologie in Ihrem Unter­nehmen einführen oder brauchen das passende Geschäfts­modell? Nutzen Sie unser fachliches Know-how. Unsere Mitarbeiter sind hochqualifizierte Akademiker mit technischer Kompetenz und verfügen über Industrie­erfahrung in den verschiedensten Technologie­feldern. 

Die Vernetzung der verschiedenen Wissensgebiete und unsere Expertise setzen wir ein, um für Sie technische Alternativen zu entwickeln, zu bewerten und Ihnen neue Lösungsstrategien aufzuzeigen, die Ihre Risiken minimieren.

Mit unserer technischen Beratung kommen Sie schneller und sicherer zu neuen Produkten, Verfahren und Dienstleistungen. Unsere Experten aus den Bereichen Ingenieurs- und Naturwissenschaften, Finanzierung und Projektmanagement stehen Ihnen beratend zur Seite. 

Unsere Themenschwerpunkte

Icons_Luft_und_Raumfahrt

Luft- und Raumfahrt

Raumfahrttechnologien bieten zahlreichen irdischen Anwendungen einen erheblichen Nutzen und führen zu Erhalt und Steigerung der Lebens­qualität. Raumfahrt­dienstleistungen (Navigation, Kommuni­kation, Fern­erkundung) verbessern Abläufe und erhöhen die Sicherheit kritischer Strukturen. Zudem bergen sie etliche Möglichkeiten im Kontext von Klimawandel und der Ernährungs­sicherheit wie auch in den Bereichen Biodiversitäts­schutz und einer nachhaltigen Landwirtschaft.

Icons_Wasserstoff

Wasserstoff

Als vielseitiger Energieträger ermöglicht Wasserstoff die Kopplung von Strom, Wärme und Mobilität in einer emissionsfreien Energie­wirtschaft. Seine Anwendungen reichen von der Energie­speicherung bis zum Einsatz als Treibstoff. Wasserstoff kann durch Elektrolyse aus erneuerbaren Energie­quellen hergestellt werden, was seine Rolle als Schlüssel­komponente einer nachhaltigen Energie­versorgung unterstreicht. In einer dekarbonisierten Industrie wird er zudem zu einem wichtigen Rohstoff.

Icons_Oberflaechentechnik

Oberflächen­technik

Als Querschnitts­technologie spielt die Oberflächen­technik eine entscheidende Rolle bei der Umsetzung der Nachhaltigkeits­ziele der Bundespolitik sowie bei der Förderung von Effizienz und Ressourcen­schonung in der Produkt­herstellung. Ihre Anwendungs­bereiche erstrecken sich unter anderem auf die Brennstoff­zellen­technologie, Wasserstoff­technik, Wind- und Solarenergie sowie Hochleistungs­elektronik und Batterietechnik.

EurA Netzwerke – gemanagt in Aachen

EurA-Netzwerke führen Kompetenzen zusammen und vermitteln Entwicklungspartner, Anwender und potenzielle Kunden, um Systeme und Komponenten effizient aufeinander abzustimmen. Ihr Ziel ist es, Entwicklungsprojekte für konkrete Anwendungen anzustoßen und dazu öffentliche Fördermittel einzusetzen. Sie fördern aktiv den Austausch und die Vernetzung zwischen Unternehmen und Forschungsinstituten aus unterschiedlichen Arbeitsgebieten. Diese Netzwerke fokussieren sich auf F&E-Themen, die vielversprechende Erfolgs- und Marktchancen bieten.

s-logo-1
HyEcon

Für die Energiewende brauchen wir CO2-freien Wasserstoff.

eura_hywaste_logo_rgb (1)
HyWaste

Wasserstoff aus Problemstoffen erzeugen und Abfall reduzieren ist das zentrale Anliegen.

eura_effilöt_logo_rgb
EffiLöt

Die Entwicklung neuer Lote und effizienter Lötprozesse stehen im Fokus dieses Netzwerks.

eura-nw-recyrcle.Net-logo-rgb
ReCyrcle.Net

Die Vision: Ökologie und Ökonomie durch Kreislaufwirtschaft optimal verknüpfen.

Eura_indubi_logo_rgb
InDuBi

Flüssigkeitsmanagement in technischen Anwendungen mittels Bionik.

logo-innospace-netzwerk-space2motion-v2
Space2Motion

Das Netzwerk eröffnet eine Kommunikationsplattform zwischen Raumfahrt und Mobilität.

Logo_space2agriculture_transparent
Space2Agriculture

Das Netzwerk eröffnet eine Kommunikationsplattform zwischen Raumfahrt und Landwirtschaft.

Logo des INNOspace-Netzwerks space2health zur Vernetzung der Raumfahrt und der Gesundheitsbranche
Space2Health

Das Netzwerk eröffnet eine Kommunikationsplattform zwischen Raumfahrt und Gesundheitsbranche.

Blog

Interessante Blogartikel rund um unsere Themenschwerpunkte und Dienstleistungen finden Sie auf unserem Blog.

featured image

Nearshoring nach Bulgarien: 6 Gründe für deutsche Unternehmen

In der heutigen globalisierten Welt suchen Unternehmen ständig nach Wegen, ihre Betriebskosten zu senken und gleichzeitig die Effizienz zu steigern....

featured image

Neuigkeiten zur europäischen Lieferkettenrichtlinie (CSDDD)

Die EU-Lieferkettenrichtlinie (Corporate Due Diligence Directive, CSDDD) wurde am 5. Juli 2024 im Amtsblatt der EU veröffentlicht und tritt somit...

featured image

EU-Batterieverordnung: Leitfaden zur Berechnung des CO2-Fußabdrucks

Mit der neuen EU-Batterieverordnung 2023/1542 ist im digitalen Produktpass auch eine Erklärung zum CO2-Fußabdruck der Batterie nötig. In diesem...

featured image

Die Zukunft entfesseln: flüssiger Wasserstoff als saubere Energielösung

Die Nachfrage nach sauberen Energielösungen war noch nie so groß wie heute. Einer der vielversprechendsten Kandidaten in diesem Bereich ist kryogener...

featured image

Supraleitung – schlanke Lösung für ein dickes Problem?

Ein bekanntes Sprichwort, das durch den Science-Fiction-Autor R. A. Heinlein geprägt wurde, lautet: "There is no such thing as a free lunch". Frei...

featured image

10 Millionen Euro für Innovationen: neuer IGP-Förderaufruf

Jetzt heißt es schnell sein. Der aktuelle IGP-Förderaufruf zielt auf Geschäftsmodelle und Pionierlösungen für bessere Gesundheit und Pflege ab. Die...

chat-icon

EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen

T- 079619256-0
info@eura-ag.com