Bei der bis dato härtesten Deadline im EIC Accelerator (3.879 Anträge) konnten sich erneut zwei von EurA unterstützte Unternehmen gegen die Konkurrenz durchsetzen. Die Projekte in den Bereichen „Digitalisierung der Krebsbekämpfung“ und „Nachhaltige Mobilität“ freuen sich nun über nicht-rückzahlbare Zuschüsse in Millionenhöhe.

 

Wir gratulieren herzlich und drücken allen Antragstellern für die kommende Deadline die Daumen!

 

zum EIC Accelerator

 

Stefan Durm

Ihre Kontaktperson
Stefan Durm

Sie wollen mehr über das Thema erfahren?

Ich bin seit rund zehn Jahren erfolgreich in internationalen Projekten zuhause. Ich habe sowohl internationale Forschungskonsortien gestaltet und koordiniert, als auch mehr als 50 Business Pläne für hochinnovative Deeptech-Startups (mit-)entwickelt und erfolgreich umgesetzt. Um dieses Wissen immer weiter zu schärfen, bin ich Gründungsmitglied des Europäischen Verbands der Innovationsberater (EAIC) und vertrete dort EurA. Bei Fragen zu internationalen Förderprojekten bin ich somit immer eine sehr gute erste Anlaufstelle.
chat-icon

EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen

T- 079619256-0
info@eura-ag.com