Zur ersten Deadline im Jahr 2022 sind bis zum 23. März 2022 insgesamt 1.093 Anträge im EIC Accelerator eingereicht worden. Im Vergleich dazu wurden im Juni 2021 801 Anträge und im Oktober 2021 1.109 Anträge eingereicht.

 

Bemerkenswert ist, dass kein exponentieller Anstieg der Einreichungen zu verzeichnen war, obwohl die ursprünglich geplante Deadline im Januar 2022 gestrichen worden war. Eine mögliche Erklärung dafür könnte das neue Antragsverfahren sein, was bedeutet, dass die Sperrfrist für die ersten Bewerber bereits begonnen hat.


Sie haben Interesse am EIC Accelerator und würden sich gerne informieren? Oder Sie sind schon mittendrin und suchen konkrete Unterstützung bei der Antragstellung? Sprechen Sie uns gerne an.


Stefan Durm

Ihre Kontaktperson
Stefan Durm

Sie wollen mehr über das Thema erfahren?

Ich bin seit rund zehn Jahren erfolgreich in internationalen Projekten zuhause. Ich habe sowohl internationale Forschungskonsortien gestaltet und koordiniert, als auch mehr als 50 Business Pläne für hochinnovative Deeptech-Startups (mit-)entwickelt und erfolgreich umgesetzt. Um dieses Wissen immer weiter zu schärfen, bin ich Gründungsmitglied des Europäischen Verbands der Innovationsberater (EAIC) und vertrete dort EurA. Bei Fragen zu internationalen Förderprojekten bin ich somit immer eine sehr gute erste Anlaufstelle.
chat-icon

EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen

T- 079619256-0
info@eura-ag.com