LIFE - Das Förderprogramm für Umwelt und Klimaschutz

Wer einzelbetrieblich oder mit Partnern (Pilot-)Projekte realisieren möchte, die durch innovative Lösungen klare Vorteile für Umwelt und Klima bieten, ist bei LIFE richtig. Das europäische Förderprogramm LIFE (L'Instrument Financier pour l'Environnement) ist das einzige auf europäischer Ebene, das ausschließlich Projekte in den Bereichen Umwelt- und Klimaschutz sowie Biodiversität fördert.

 

Der Förderbereich "LIFE Natur und Biodiversität" dient dem Schutz von Arten und Lebensräumen gemeinschaftlicher Bedeutung. Das Programm unterstützt dabei vor allem die Errichtung und das Management des europäischen Schutzgebietsnetzes Natura 2000.

 

Der Förderbereich "LIFE-Umwelt" schließt neben Projekte in den Bereichen Wasser, Abfall und Luft auch Ressourceneffizienz sowie Verwaltungsmechanismen und Informationsbeschaffung im Umweltbereich ein. Dazu gehören die Erprobung von auf Umweltprobleme ausgerichtete Politik- oder Managementkonzepte und die Demonstration innovativer Technologien auch mit Blick auf die Verbindung zwischen Umwelt und Gesundheit.

 

Projekte des Förderbereiches "Klimaschutz" sollen zur Minderung oder zur Anpassung an den Klimawandel beitragen. Auch Projekte im Bereich "Klima-Governance und Information" sind förderfähig.

 

Unter diesen drei Projektkategorien können Projekte in sehr unterschiedlichen Bereichen umgesetzt werden, wie zum Beispiel Energie, Landwirtschaft, Bewaldung, Transport, Tourismus, etc. Durchschnittlich 1- 2 Mio. € Förderung gibt es dafür von der EU.


Sie wollen mehr zu den Möglichkeiten im LIFE-Programm erfahren oder herausfinden, ob das Förderprogramm zu Ihrer Idee passt?

Dann melden Sie sich bei uns!


Stefan Durm

Ihre Kontaktperson
Stefan Durm

Sie wollen mehr über das Thema erfahren?

Ich bin seit rund zehn Jahren erfolgreich in internationalen Projekten zuhause. Ich habe sowohl internationale Forschungskonsortien gestaltet und koordiniert, als auch mehr als 50 Business Pläne für hochinnovative Deeptech-Startups (mit-)entwickelt und erfolgreich umgesetzt. Um dieses Wissen immer weiter zu schärfen, bin ich Gründungsmitglied des Europäischen Verbands der Innovationsberater (EAIC) und vertrete dort EurA. Bei Fragen zu internationalen Förderprojekten bin ich somit immer eine sehr gute erste Anlaufstelle.
chat-icon

EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen

T- 079619256-0
info@eura-ag.com