Das Innovationsnetzwerk SMESH – viele Vorteile bei der Mitgliedschaft!

Dadurch, dass die Stromnetze in Deutschland durch die Einspeisung von erneuerbaren Energien stark ausgelastet sind, erfordert die Sicherstellung der unterbrechungsfreien Stromversorgung hohe Investitionen in das deutsche Stromnetz. Die dezentrale Erzeugung von Strom und Wärme entlastet das Netz auf Verteilerebene. Flexibilität und Verbrauchernähe sorgen für eine Anpassung der Erzeugung an das Bedarfsverhalten der jeweiligen Abnehmer. – Mit diesem Fokus entstand das Innovationsnetzwerk Smart Ennovation Schleswig-Holstein (SMESH).

SMESH Logo

Ziel des Netzwerks

Das Ziel von SMSEH ist es, Schleswig-Holstein zu einem weltweit führenden Standort für die Entwicklung, Erprobung und den Einsatz innovativer, dezentraler, sauberer und umweltfreundlicher Mini-Grids zu machen. Ein Mini-Grid ist ein netzunabhängiges Stromverteilungsnetz, welches Strom in kleinen Maßstäben erzeugt. Es sollen Anwendungslösungen in ländlicher Region entwickelt werden. In Form einer Modellregion sollen die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Aspekte, das Zusammenwirken der Erzeuger und Abnehmer innerhalb intelligenter Netze behandelt werden.

Das Netzwerk fokussiert sich neben Mini-Grids auch auf Datencenter, Sektor-Kopplung und E-Mobilität auf Basis erneuerbarer Energien. So sollen dezentrale Energielösungen vorangebracht werden. Finanziert werden der Aufbau und die Tätigkeit des Innovationsnetzwerks aus Fördermitteln des Programms "Landesprogramm Wirtschaft" des Landes Schleswig-Holstein sowie aus der Europäischen Union.

Wie genau funktioniert das Netzwerk?

Dadurch, dass SMESH ein Landesnetzwerk ist, und die Partner das Netzwerk gefördert bekommen, entstehen keine Kosten. Die GreenTEC Campus GmbH, die VDE Renewables GmbH und die EurA AG sind Projektpartner dieses Netzwerks und betreuen Kunden bei der Umsetzung ihrer Projekte. Ebenfalls helfen sie dabei, die richtigen Ansprechpartner bei der Suche von Kontakten oder Partnern für ein Projekt zu finden. Während die EurA AG das Thema Fördermittel bearbeitet, ist die VDE Renewables GmbH im Themengebiet der Normung und die GreenTEC Campus GmbH in der Umsetzung tätig.

SMESH-Netzwerk

Welche Vorteile habe ich als Mitglied in diesem Netzwerk?

SMESH bietet viele Vorteile. Es fördert die Zusammenarbeit in allen Wertschöpfungsstufen und führt Industriepartner und die Initiierung von Entwicklungskooperationen durch das Netzwerkmanagement zusammen. Der Austausch über aktuelle Themen sowie die Teilnahme an Veranstaltungen stellt sich ebenfalls als vorteilhaft dar. Es gibt kürzere Entwicklungs- und Markteinführungszyklen sowie einen Wettbewerbsvorsprung. Ein weiterer Vorteil ist die Vernetzung der Netzwerkmitglieder. – Und das alles kostenfrei!

Daten & Fakten

  • Start: Januar 2021
  • Laufzeit: bis Dezember 2022
  • Projektpartner:
    • EurA AG (besitzt jahrzehntelange Erfahrung in der Initiierung von öffentlich geförderten Forschungs- und Entwicklungs-Vorhaben und im Management nationaler und internationaler Netzwerke)
    • VDE Renewable GmbH (bietet ihren Kunden ein breites Spektrum von Prüf- und Messleistungen nach nationalen und internationalen Normen in den Bereichen Photovoltaik, Wind, Energieübertragung, Batterien und Energiespeichersystemen)
    • GreenTEC Campus GmbH (Neben dem weltweit gefragten OffTEC Trainings- und Ausbildungszentrum für Rettungskräfte verschiedener Branchen beherbergt der Campus das Testgelände für Forschung, Entwicklung und Demonstration neuer Technologien)
  • Förderung: Aus Landesmitteln gefördert (Land Schleswig-Holstein, (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE))      
  • Kosten: kostenfrei

Der Weg in das Netzwerk

Der Ein- und Austritt in/aus dem Netzwerk ist jederzeit kostenfrei möglich. Der einfachste Weg ist, über die Homepage in Kontakt zu treten: www.smesh-netzwerk.sh

Anschließend meldet sich EurA für eine Terminvereinbarung.

Bei weiteren Fragen rund um das Netzwerk SMESH, können Sie uns jederzeit kontaktieren!

 

 Autorin: Joke Brodersen

Jana Wunstorf

Ihre Kontaktperson
Jana Wunstorf

Sie wollen mehr über das Thema erfahren?

Danke fürs Lesen! Wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, freue ich mich auf ein Gespräch mit Ihnen. Ob Sie ein Unternehmen leiten, Ihre Entwicklungsabteilung voranbringen möchten oder in einer Forschungseinrichtung oder öffentlichen Einrichtung tätig sind – mit uns ermöglichen Sie technische Innovationen. Denn wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Marktführer von morgen dabei zu begleiten, Ideen für Innovationen zu generieren, neue Produkte und Services zu entwickeln und diese international zu vermarkten. Dabei stehen Sie und Ihr Vorhaben stets im Mittelpunkt.
chat-icon

EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen

T- 079619256-0
info@eura-ag.com